<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047956452226632&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Von Menschen für Menschen.

Von Menschen für Menschen.

Qualität seit 2014

Educaro ist 2014 mit dem Anspruch gegründet worden, Menschen losgelöst von Landesgrenzen neue berufliche Perspektiven zu bieten und den wachsenden sprachlichen Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes gerecht zu werden. 

Dank speziell ausgebildeter Pädagogen können wir internationalen Fachkräften ein umfassendes 18-23 monatiges Qualifizierungsprogramm vor Ort bieten. Das Qualifizierungsprogramm wird mit dem Titel als anerkannte Fachkraft abgeschlossen. 

Wir konnten bisher mehr als 1500 Menschen helfen nach Deutschland auszuwandern und hier Fuß zu fassen.

Team Educaro Mexiko
Weltweit vernetzt

Weltweit vernetzt
Ein starkes internationales Netzwerk mit eigenen Infrastrukturen und verlässlichen Partnern

Kulturell vielfältig

Kulturell vielfältig
Wir glauben an den Mehrwert der kulturellen Vielfalt. Bei Educaro sind alle willkommen

Unsere internationalen Standorte

Educaro in Mittel- und Südamerika

Educaro in Mittel- und Südamerika

Unsere erste Bildungseinrichtung in Mexiko wurde 2019 in Mexiko-Stadt eröffnet. Educaro Mexiko ist ein Tochterunternehmen der Educaro GmbH. Unser Team vor Ort - bestehend aus Pädagogen, Beratern und Coaches - kümmert sich um die sprachliche, fachliche und kulturelle Vorbereitung aller Schüler. 

  • Deutsche Pädagogen vor Ort
  • Sprachkursangebote bis zum B1-Niveau
  • Interkulturelle Coachings & Workshops
  • Mehr als 500 Schüler in den Kursen

Pflege in Mexiko: Sehr viele mexikanische Pflegekräfte bringen ein hohes Maß an Motivation und Arbeitsbereitschaft mit, um ihre langfristige, berufliche und private Zukunft in Deutschland zu finden. Hohe Ausbildungsstandards sowie eine kulturelle Nähe zu Europa sind zudem vielversprechende Faktoren, die viele Arbeitgeber in Deutschland schätzen

Mehr erfahren

Educaro Kolumbien wurde 2020 gegründet. Unser Bildungs- und Trainingszentrum in Bogotá koordiniert die Qualifizierung aller kolumbianischen Schüler. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Treffpunkt werden die Schüler von qualifizierten Pädagogen sprachlich, kulturell und fachlich ausgebildet.

  • Deutsche Pädagogen vor Ort
  • Sprachkursangebote bis zum B1-Niveau
  • Interkulturelle Coachings & Workshops
  • Mehr als 100 Schüler in den Kursen

Pflege in Kolumbien: Der Krankenpflegeberuf in Kolumbien ist durch ein hohes Maß an Akademisierung gekennzeichnet und genießt ein sehr hohes Ansehen. Daher ist die Ausübung des Berufs an entsprechend hohen Zulassungskriterien geknüpft, sodass nur die Besten es schaffen, sich einen Studienplatz zu sichern.

Mehr erfahren

Educaro in Europa und Afrika

Educaro in Europa und Asien

Die im Jahr 2017 eröffnete Bildungseinrichtung in Bangalore gehört zu den ersten Sprachschulen Educaro's im Ausland. Seit jeher konnten wir bereits hunderte Schüler, Studenten und Fachkräfte aus Indien erfolgreich in Deutschland positionieren. 

  • Deutsche Pädagogen vor Ort
  • Sprachkursangebote bis zum B1-Niveau
  • Interkulturelle Coachings & Workshops
  • Mehr als 100 Schüler in den Kursen

Mehr erfahren

Educaro Ukraine wurde im September 2020 gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Braingelist GmbH in Lviv gegründet. Braingelist GmbH koordiniert den Sitz in der Ukraine. Das ukrainische Team zeichnet sich durch hohe Qualifikationen im pädagogischen Bereich aus. Die Pädagogen und Coaches vor Ort unterstützen alle Schüler entlang der gesamten Reise. 

  • Deutsche Pädagogen vor Ort
  • Sprachkursangebote bis zum B1-Niveau
  • Interkulturelle Coachings & Workshops
  • Mehr als 100 Schüler in den Kursen

Pflege in der Ukraine: In der Ukraine wird der Tag der Krankenschwestern (12. Mai) seit 1993 im ganzen Land gefeiert. Eine Krankenschwester ist ein wichtiges Bindeglied in jeder medizinischen Einrichtung. Die Qualität ihrer Arbeit beeinflusst das Image des Krankenhauses oder der Klinik. Neben der Ausbildung von Krankenschwestern und Krankenpflegern gibt es in der Ukraine auch Feldscher und Hebammen. Die akademische Ausbildung in der Ukraine genießt eine hohe Stellung und ist den europäischen Standards gleichzusetzen.

Mehr erfahren

Educaro in Europa und Afrika

Kandidaten im Mittelpunkt

Wir bekennen uns zu fairer und ethisch vertretbarer Anwerbe- und Vermittlungspraxis. Wir richten unsere Unternehmenspraxis am Verhaltenskodex der WHO für die internationale Anwerbung von Gesundheitsfachkräften aus und befolgen das „Employer-Pays“-Prinzip. Dadurch ist sichergestellt, dass von den TeilnehmerInnen des Programms keinerlei Gebühren verlangt werden. Darüber hinaus bestimmen die internationalen Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen, die ILO-Kernarbeitsnormen und die IRIS-Standards der Internationalen Organisation für Migration unsere tägliche Arbeit.

 

Stand: März 2022

EthicKodex_de_web_700x700-3

Was uns am Herzen liegt

Transparente Migration

Zuverlässigkeit
Wir stellen sicher, dass Sie und die Fachkräfte stets zufrieden sind. Über 95% unserer Fachkräfte bleiben langfristig.

Vertrauen
Persönliche Geschichten sind das Herzstück unserer Arbeit. Wir begleiten unsere Schüler auf dem gesamten Weg ihrer Reise.

Transparenz
Uns ist wichtig, dass Sie jederzeit über den Projektstand informiert sind. Ein eigenes Dashboard gibt Ihnen stets Klarheit.

93

Mitarbeiter

40

Klassenzimmer

12

Nationalitäten

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

  • Gründung der Educaro GmbH

    "Wir unterstützten junge Menschen im Ausland während der Sprachausbildung und merkten, dass bei den Schülern wegen der schwierigen Perspektive im Heimatland ein hohes Interesse an einer beruflichen Zukunft in Deutschland bestand. Um den Schülern diese Chancen bieten zu können, ist 2014 Educaro entstanden."

    01-08-2014

  • Erste eigene Sprachschule in Tunesien und Indien

    "Durch zahlreiche Gespräche mit den Menschen vor Ort merkten wir schnell, dass eine fundierte Ausbildung und Vorbereitung auf das Leben in Deutschland nur mit physischen Infrastrukturen nachhaltig zu stemmen ist. 2016 gründeten wir die ersten Bildungseinrichtungen im Ausland"

    15-06-2016

  • Gründung weiterer Bildungszentren in Lateinamerika und der Türkei

    "Die Herausforderungen im Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts kann kein Staat alleine bewerkstelligen. Dazu ist die Vermischung von Kulturen, Weltanschauungen und Talenten notwendig, um den globalen Herausforderungen gerecht zu werden."

    15-01-2019

  • Globale Expansion

    "Die Digitalisierung unserer Prozessstrukturen ermöglichten uns die Eröffnung weiterer Standorte in Süd- und Mittelamerika, Europa und Asien. Educaro ist heutzutage in mehr als acht Ländern auf 5 Kontinenten tätig."

     

    01-01-2020

Bei Educaro wird kulturelle Vielfalt großgeschrieben